• 0941-56955930

    ABUS autorisierter Händler

Aktuelle Rabatte: 2 % Rabatt ab einem Einkaufswert von 100 € / 4 % Rabatt ab einem Einkaufswert von 1000 €

WEITERE INFOS HIER

ABUS AZ4140 Relaisplatine 8-fach für Terxon SX / MX/ LX Alarm Anlage

Artikelnummer: 4140

  • ABUS Terxon SX/MX/LX 8-fach-Relaisplatine
  • Art.-Nr. AZ4140
  • Erweitert die Alarmzentrale um 8 leistungsstarke Relais-Schaltausgänge
  • Erhöht die Schaltleistung der 8 zusätzlichen Transistorausgänge auf 8 x 3 A

Kategorie: Terxon Erweiterungen


91,30 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

lieferbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk
 


Terxon SX/MX/LX 8-fach Relaisplatine

Artikelnr: AZ4140
EAN-Nr.: 4043158015744

Produktbesonderheiten:
Erweitert die Alarmzentrale um 8 leistungsstarke Relais-Schaltausgänge
Erhöht die Schaltleistung der 8 zusätzlichen Transistorausgänge auf 8 x 1 A

Die 8-fach Relaisplatine ist ein Erweiterungsbaustein für die SX, MX und LX. Der Alarmanlage stehen damit 8 leistungsstarke Relais-Schaltausgänge zur Verfügung. Auf der Hauptplatine der Terxon SX befinden sich 3 Transistor-Schaltausgänge (mit max. 0,5 A Schaltleistung), bei der Terxon MX sind es 1 Transistorausgang und 2 Relais-Schaltausgänge. Diese Ausgänge können bei einem bestimmten Ereignis (Alarm, Feuer, Überfall) aktiviert werden. Ebenfalls auf der Platine vorhanden sind 8 "zusätzliche" Transistorausgänge mit einer maximalen Schaltleistung von jeweils 0,05 A. Diese "zusätzlichen" Transistorausgänge werden durch das Relaismodul belegt. Anstelle von 8 x 0,05 A stehen Ihnen mit dieser Platine 1 A pro Relais zur Verfügung. Dies vervielfältigt Ihre Möglichkeiten, Ausgänge zu definieren. Die Verdrahtung erfolgt über NO oder NC Kontakte.


Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,20 Kg
fachpartner-text:

Art.-Nr.: AZ4140
Ausgänge: 8 Relaisausgänge NO/NC potentialfrei

1x Terxon SX/MX/LX 8-fach Relaisplatine
1x Montageanleitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: