CodeLoxx

123 A B C D E F G H I K L M N O Ö O P R S T U V W Z alle

CodeLoxx

Ob privat oder gewerblich – mit den elektronischen Doppelknaufzylindern CodeLoxx haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihr Objekt. Dabei genießen Sie maximale
Sicherheit und Flexibilität. 
 
Sicherheit durch hochwertige Zylinder und beste Verarbeitungsqualität – Flexibilität, weil Sie jederzeit bestimmen können, WER WANN
WOHIN Zutritt hat. Flexibilität ist auch bei der Installation Trumpf. Dank des einzigartigen modularen Verlängerungsprinzips lässt sich der CodeLoxx ganz bequem an
verschiedene Türstärken anpassen – auch nachträglich.
 
CodeLoxx Lesertypen
 
Chip-Schlüsselleser
Der Chip-Schlüsselleser ist bei jeder Variante Standard. Es
handelt sich um einen Einschubschlitz, in den der auslesegeschützte
ABUS Seccor Chip-Schlüssel eingeschoben wird. 
 
Proximity-Leser
Dieser Lesertyp erlaubt den Einsatz von kontaktlosen Öff nungsmedien
wie Tags oder Karten. Über Kombischlüssel wird auch
die Integration in mechanische Schließsysteme ermöglicht. 
 
Ziffernring zur Code-Eingabe
Türöffnung ohne Schlüssel! Dank der Bedienung über die
Eingabe eines geistigen Codes direkt am Ziffernknauf ist der
CodeLoxx LC der „Retter“ in vielen Alltagssituationen wie zugefallener
Türe, verlorenem oder vergessenem Schlüssel usw. 
 
 
ELEKTRONIKEN
 
Standard
Schon die Standard-Version bietet die Möglichkeiten, bis 511
Berechtigungen/Benutzer anzulegen, und eine Basis-Protokollfunktion
der letzten 1.000 Ereignisse. Die Variante mit Zeit- und
Protokollfunktion protokolliert zusätzlich mit Zeitstempel (Uhrzeit
und Datum) und ermöglicht weitere zeitbezogene Zusatzfunktionen.
 
Alarm AEBasic / Alarm AE255F
Koppeln Sie Ihren Schließzylinder ganz einfach und sicher mit
der Alarmanlage. So machen Sie die Bedienung zum Kinderspiel
und schließen Fehlbedienungen und Falschalarme so gut
wie aus.
 
Remote
Nutzen Sie bestehende Systeme oder Infrastruktur, um die
Türöff nung zu steuern. Dazu wird der Remote-Zylinder per
Funk an das aktivierende System angeschlossen. So kann z. B.
ein Zeiterfassungsterminal auch die Türöff nung freigeben.