• ABUS Auswerteeinheit AEBasic Aufputz AEB-AP (Art.-Nr. 501638)

ABUS Auswerteeinheit AEBasic Aufputz AEB-AP (Art.-Nr. 501638)

ABUS Auswerteeinheit AEBasic Aufputz AEB-AP (Art.-Nr. 501638) ABUS Auswerteeinheit AEBasic Aufputz AEB-AP (Art.-Nr. 501638)

  • ArtikelNr.: 501638

  • First Mall Sicherheitstechnik - Der ABUS-Experte für Privat und GewerbeKostenloser Versand ab 50 Euro in Deutschland 2% Skonto bei Vorkasse Zertifizierter Fachhändler - Garantiert sicher einkaufen

  • lieferbar 3 - 7 Werktage
  • 30 Tage kostenfrei zurücksenden
  • Wird geladen ...

    Beschreibung

    ABUS Auswerteeinheit AEBasic Aufputz für CLX-/ SLT-/ Alarm AEBasic

    (Art.-Nr. 501638)

    Hersteller: Fa. ABUS

    Artikelzustand Neu, unbenutzter Atikel

    Die beste Alarmanlage ist die, die man im Alltag gar nicht wahrnimmt. Alarm AEBasic ermöglicht diesen Komfort bei maximaler
    Sicherheit. Die separate Bedienung der Alarmanlage entfällt nämlich! Es wird alles über das Öffnen und Verriegeln der Türe
    gesteuert. Der Befehl zur Scharf- oder Unscharfschaltung geht per Funk an die Auswerteeinheit AEBasic, welche per Draht
    mit der Alarmzentrale verbunden ist.

    Geeignet für CodeLoxx Alarm AEBasic, SLT Alarm AEBasic

    Lieferumfang: 1x Auswerteeinheit AEBasic Aufputz, 1x Montage- & Bedienungsanleitung,

    Montage und Anschaltanleitungen der AEBasic an die Secvest FUAA50000, Secvest 2Way FU8000, Terxon MX und LX werden auf Wunsch, bei einem Kauf der AEBasic, per Mail zur Verfügung gestellt 

    Produkteigenschaften

    • Einfache und komfortable Lösung für die Scharf- bzw. Unscharfschaltung der Alarmanlage direkt an der Türe
    • Verriegelung und Schlüsselbetätigung sorgen für sicheres Scharf-Schalten inklusive Bestätigung
    • Warnung, falls Aktivierung der Alarmanlage nicht möglich ist
    • Auswerteeinheit AEBasic zur Scharf-/Unscharf-Schaltung von Einbruchmeldeanlagen
    • Sperrung von Schließsystemen (CLX-/SLT-/Alarm AEBasic) über 3m Funk-Übertragung
    • Ansteuerung elektrischer Schaltfunktionen:elektrische Türöffner, Motorschlösser, Lichttechnik etc.
    • Aufputz-Montage



    Zusatzfunktionen: Bei Scharf-/Unscharf-Schaltung wahlweise: Konfiguration mit oder ohne Zustandsrückmeldung der Einbruchmeldeanlage
    Benötigtes Zubehör Schließsystem: CLX-, und SLT Alarm AEBasic (max. 10 Systeme an eine Auswerteeinheit AEBasic)
    Stromversorgung: Spannungsversorgung durch externe Spannungsquelle (nicht im Lieferumfang enthalten): 9 - 24 V DC;
    Schaltleistung des Wechselrelais: 24 V AC/DC, 0,3 A
    Einsatzbedingungen: -10 °C bis +60 °C, max. 80 % rel. Feuchte, nicht kondensierend; max. 3 m Sichtkontakt zu CLX-, SLT-Alarm AEBasic

    Einfacher geht es nicht! Die Schließsteme CLX und SLT funken Befehle über eine Distanz von 3 m direkt an die Auswerteeinheit AEBasic. Auch
    breite Türblätter stehen also einer Installation nicht im Wege. Die Alarmanlage empfängt die Befehle dann per Drahtverbindung
    (max. 200 m) von der Auswerteeinheit AEBasic. Es können dabei sowohl Draht- als auch Funkalarmanlagen angesteuert werden.
    Maße: 86 × 86 × 30 mm (H × B × T) Material: Kunststoffgehäuse weiß

    Bewertungen (0)

      Durchschnittliche Artikelbewertung:

      (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

      Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

       
       

       
      ×
       
       

      Gleichschließend

      Gleichschließend heißt, 
      dass mehrere Schlösser mit nur einem Schlüssel auf- oder zugesperrt werden können.
      Beispiel 1: Mit einem Schlüssel sperren Sie die Haustür, die Wohnungstür, die Garagentür und die Kellertür.

      Beispiel 2: Bei den meisten Autos sind alle Schlösser gleichschließend. Das heißt, dass man mit nur einem einzigen Schlüssel alle Türen, das „Zündschloss“, den Tankdeckel und den Kofferraum aufsperren kann.


      Einzelschließend

      Einzelne Schließung oder einzeln schließend heißt, 
      dass der oder die Schlüssel nur an diesem Zylinder sperren
      Beispiel : Mit einem Schlüssel sperren Sie die Haustür und mit dem nächsten Schlüssel  die Wohnungstür.  

      Zwei verschiedene Schlüssel für zwei verschiedene Zylinder

       
      ×

      Bitte verwenden Sie dieses Feld um verschiedene Schlösser/Zusatzschlüssel zu kombinieren.

      Beispiel: Sie kaufen zwei verschiedenschliessende Schließzylinder, einen für die Eingangstür, einen für die Kellertür. Sie wollen die Türen mit unterschiedlichen Schlüsseln aufsperren können. Sie wollen jeweils zwei Zusatzschlüssel.

      Geben Sie dem ersten Schließzylinder den Namen "Keller", dem zweitem Schließzylinder den Namen "Eingangstür". Bei den Zusatzschlüsseln verfahren Sie ebenso.

      ×
      Trusted Shops customer reviews: 4.85 / 5.00 of 458 firstmall.de reviews