ABUS Mini IP Netzwerkkameras zur verdeckten Überwachung sind da

06.11.2015 15:22

Der ABUS IPCS10020 Dual Flex Encoder dient als IP Kamera zur verdeckten Überwachung. Er wird in Verbindung mit bis zu zwei Mini-Kameramodulen (Kamera Module  IPCS10001IPCS10002 und IPCS10003) eingesetzt, deren Videosignale er als Netzwerkstreams zur Verfügung stellt.

Verdeckte Überwachung

Der Encoder wird verdeckt hinter einer Wand, Decke oder in einem Gerät (z. B. Geldautomat) angebracht. Er benötigt keine Sicht auf den Überwachungsbereich, da er per Kabel mit einem Kameramodul verbunden wird. Wand- und Deckenmontage möglich, ebenso die Stromversorgung via Netzwerkkabel (PoE).

Kameramodule mit 8m Kabel für viele Einsatzorte

Als Auge fungiert das Kameramodul mit 2,8 mm Tube- oder 3,7 mm Nadelöhr-Objektiv. Für jeden Montageort (hinter Wand, Decke, in Schacht oder Automat) gibt es die passende Bauform. Das Modul wird verdeckt angebracht, mit Blick auf den Überwachungsbereich durch ein Loch in der Wand, Decke, Geräteabdeckung usw. Das Modul wird per Kabel mit dem Encoder verbunden, was eine flexible Anbringung ermöglicht.

Kompatible Kameramodule

Der Dual Flex Encoder ist kompatibel zu den Modulen  IPCS10001IPCS10002 und IPCS10003. Ein Encoder kann mit 2 Modulen gleichzeitig betrieben werden, die als Zubehör erhältlich sind.

Kleine Bauform, große HD-Bildqualität

Trotz der kompakten Kameramodule liefert der Encoder HD Videostreams mit 1280 x 720 Pixel mit flüssigen 25 Bilder/s. Ein Videokanal verfügt über eine starke Bildoptimierung (True WDR, 3D DNR) zum Erkennen von Personen usw. bei Gegenlicht, etwa bei Einsatz in einem Geldautomat (True WDR Kanal für Kameramodul in der Mittelkonsole, zweiter Kanal für weiteres Modul z.B. von der Seite zur Überwachung der Geldausgabe).

Gegensprechen mit 2WAY-Audio

Dank Lautsprecher- und Mikrofonanschluss (3,5 mm Klinke) ist eine Gegensprech-Funktion realisierbar.

Vielfältige Einsatzbereiche In Verbindung mit den winzigen Kameramodulen eignet sich der Encoder für vielfältige Einsatzbereiche, z. B. zur verdeckten Überwachung von Innenräumen, in Banken, Ladengeschäften, Hotels oder Fahrstühlen.