ABUS Secvest Key jetzt mit Rolling Code Verfahren

07. April 2017

Secvest Key mit Rollingcode

Aktivierung und Deaktivierung der Secvest im Handumdrehen 
Der Secvest Key ist ein Funkzylinder, der die Alarmanlage Secvest FUAA50000 beim Aufsperren automatisch deaktiviert, beim Absperren aktiviert und den Status der Alarmanlage akustisch signalisiert. Einfache Bedienung per Knopfdruck Ist der Funkzylinder in das System eingelernt, genügt das gewohnte "Türaufschließen" zum Deaktivieren der Anlage. Zur Aktivierung muss vor dem Abschließen nur der Knopf am Tür-Drehknauf gedrückt werden. Ohne Knopfdruck wird lediglich die Tür abgesperrt. Sicherheit plus Komfort Der ABUS Wavy Line pro Zylinderprofil sorgt für Top-Sicherheit. Ferner schützt die codierte Profilrippe mit Sperrkugel vor unbefugten Öffnen der Tür durch Picking. Dank vertikaler Schlüsselführung und Wendeschlüssel-Technik schließt der stabile, formschöne Schlüssel in jeder Zylinderlage leicht.

Rolling Code 
Dieses Produkt ist durch das Rolling-Code-Verfahren vor sog. Replayangriffen geschützt. Alle Steuersignale zwischen diesem Produkt und der Secvest Zentrale sind individualisiert und damit nicht durch unbefugte Dritte reproduzierbar. Dieses Verfahren zum Schutz vor Manipulation durch Dritte, übertrifft die Anforderungen der Sicherheitsnorm „DIN EN 50131-1 Grad 2“.
Hinweis: Das Produkt ist nur mit der Secvest Zentrale FUAA5xxxx einsetzbar.

Alle Längen des Rolling Code Funkzylinders für die Secvest finden Sie in unserem Webshop