German Design Award 2016 für die ABUS Sevest

17.11.2015 20:37

Die sicherste und komfortabelste Alarmanlage der Welt
 
ABUS Secvest  Funk Alarmanlage FUAA50000
 
Die Juroren des international anerkannten German Design Awards 2016 verleihen der Secvest Funkalarmanlage von ABUS den Preis in der Kategorie „Special Mention“. Die weltweit einzigartige  Kombination aus mechatronischem Einbruchschutz mit Videoverifikation und App-Fernbedienung mache die Secvest zu einer der sichersten und gleichzeitig  komfortabelsten Alarmanlagen der Welt, so die Jury in ihrer Urteilsbegründung.
 
Vom Fachmann installierte Funkalarmanlagen sollten den Einbrecher aktiv aufhalten, anstatt nur zu melden, dass ein Fenster oder eine Türe gerade gewaltsam geöffnet wurde oder sich der Einbrecher bereits im Gebäudeinneren aufhält. Deshalb vergibt der renommierte German Design Award 2016 die Auszeichnung in der Kategorie „Special Mention“ an die Secvest Funkalarmanlage von ABUS. Anders als herkömmliche Alarmanlagen kann die Secvest Funkalarmanlage den Einbrecher bereits beim Einbruchversuch aktiv aufhalten und abwehren – dank ihres weltweit einzigartigen mechatronischen Einbruchschutzes. Zusätzlich zu diesem entscheidenden Sicherheitsplus bietet die Secvest Schutz vor Feuer, Wasser und im Notfall. Auch das Design weiß zu überzeugen: Die Secvest stehe für „… eine umfangreiche Sicherheitsserie, deren Komponenten formal und funktional sorgfältig und bis ins Detail aufeinander abgestimmt sind“, so das Juryurteil.
 
„Wer wirklichen Schutz vor dem Eindringen eines Einbrechers sucht, kommt an der Secvest nicht vorbei“, erklärt Benjamin Pflaum, Geschäftsführer ABUS Security-Center. „Nach der Auszeichnung als 'Bestes Produkt des Jahres' beim Plus X Award 2015 unterstreicht der Gewinn des German Design Awards erneut die Alleinstellungsmerkmale unserer mechatronischen Funkalarmanlage“, so Pflaum.
 
Das Beste zweier Welten
Elektronische und mechanische Sicherheitstechnik stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sie ergänzen sich. Seit jeher ist die mechanische Haussicherheit die Basis eines effektiven Einbruchschutzes: Sie sorgt für massiven Widerstand gegen unerwünschte Eindringlinge. Ein Schritt weiter geht mechatronischer Einbruchschutz: Anders als herkömmliche Alarmanlagen arbeitet die Secvest in Verbindung mit speziellen mechatronischen Präventionsmeldern für Fenster und Türen. Setzt der Einbrecher hier einen Hebelversuch an, lösen diese Melder sofort Alarm aus und setzen dem Angreifer gleichzeitig über einer Tonne Widerstand entgegen. Langfinger haben so kaum noch eine Chance, ins Gebäudeinnere vorzudringen. Dank großer Meldervielfalt schützt die Secvest zusätzlich vor Feuer, Wasser und im Notfall. Durch optionale Videoverifikation von Ereignissen direkt aufs Smartphone, App-Fernbedienung, extragroße Bedientasten an der Zentrale und eine Menüführung mit Sprachansagen fällt die Bedienung besonders leicht
 
Quelle