Zahlungsmöglichkeiten

Folgende Zahlungsarten können Sie in der Bestellabwicklung auswählen:

PayPal Plus und Paypal Express

Zahlen Sie sicher und einfach per Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte (Visa, MasterCard, Amex), Überweisung, giropay und PayPal-Guthaben. PayPal ist für Käufer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Zahlen Sie Ihre Rechnung nach Erhalt und Kontrolle Ihrer Ware

Vorkasse / Überweisung

Preisnachlass: 2,0% Skonto bei Bezahlung per Banküberweisung. Die Ware wird nach Zahlungseingang auf das Konto des Verkäufers versendet. Die Kontodaten werden Ihnen im Anschluss angezeigt und gehen Ihnen zusätzlich per E-Mail zu. Bitte beachten Sie, dass auch Onlineüberweisungen erst nach 1- 2 Tage (Werktage Mo-Fr) auf unser Konto gebucht werden!

Kreditkarte

Zahlen Sie per VISA, JCB, Diners, Mastercard oder AMEX Kreditkarte

PayDirekt

Online bezahlen. Einfach und garantiert. paydirekt – das direkte Online-Bezahlverfahren der Banken und Sparkassen.

Lastschrift

Zahlen Sie per Lastschrift-Abbuchung

Ratenzahlung Powered by PayPal

Für Warenkörbe mit einer Höhe zwischen 99 und 5.000 Euro. Effektiver Jahreszins 9,99 % . Zahlen Sie bequem und einfach in monatlichen Raten. Ihre Ratenzahlung und den passenden Finzanzierungsplan können Sie im Rahmen des Bestellprozesses auswählen.
Ihre Anfrage erfolgt komplett online und wird in wenigen Schritten hier im Shop abgeschlossen. Darlehensgeber: FirstMall Sicherheitstechnik - Dieter Göbel, Brunnstr. 40, 93053 Regensburg

Bezahlen über Amazon

Bezahlen Sie mit Ihrem Amazon Konto. Sie können alle dort hinterlegten Zahlarten verwenden. Ihnen entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!

Sofortüberweisung (nur Deutschland)

"Sofortüberweisung" ist eine innovative Zahlungsart mit TÜV-Zertifikat und TÜV geprüfter Transaktionssicherheit. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular des Payment Network AG stellt Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen.

Zahlung bei Abholung

Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Käufer zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Käufer die Ware während der Ladenöffnungszeiten des Verkäufers (Mo.-Fr. von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr) im Ladengeschäft des Verkäufers abholen: In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.