Bundesweite Umfrage unter Hauseigentümern zum Thema Sicherheit

07.06.2016 15:49

Befragung von mehr als 1.800 Verbandsmitgliedern zum Thema Einbruchsicherheit liefert interessante Erkenntnisse zum Sicherheitsniveau von Wohnhäusern in Deutschland.
 
53 Prozent der befragten Verbandsmitglieder gaben an, dass bei ihnen im vergangenen Jahr in der Nachbarschaft eingebrochen wurde.
 
Immobilienbesitzer sind grundsätzlich bereit aktiv zu werden und in die Erhöhung des Einbruchschutzes zu investieren.
 
Wetter, 23. Mai 2016 – Pünktlich zur Präsentation der Polizeilichen Kriminalstatistik 2015 mit ihren ernüchternden Zahlen liegen die Ergebnisse einer bundesweiten Umfrage
unter Hauseigentümern vor. Im Rahmen dieser Umfrage wurden im Februar und März diesen Jahres mehr als 1.800 der Mitglieder des Verband
Wohneigentum NRW e.V. zur Einbruchsicherheit befragt. Die detaillierten Ergebnisse des Einbruchschutz-Dossier 2016
sind auf der Internetseite www.sicherheitsumfrage.de
 
First Mall Sicherheitetechnik ihr ABUS Fachhandel