Jetzt NEU ABUS Heim-Videoüberwachungsset TVAC14000A bei FirstMall Sicherheitstechnik

22.07.2015 19:06

Übertragung von Video- und Audiosignalen über verschlüsselten Digitalfunk (bis zu 150 m Freifeld)7“ Farbmonitor mit integrierten Lautsprechern für lautstarken Alarm bei BewegungserkennungRobuste, wetterfeste Funk-Außenkameras (IP66) mit Infrarot-Nachtsichtfunktion und VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel)Aufzeichnung nach Bewegungserkennung, Zeitplan oder dauerhaftAufzeichnung auf max. 32 GB microSD-Karte (benötigtes Zubehör)Auf bis zu 4 Funk-Kameras erweiterbar Videoüberwachung leicht gemacht
Dieses Komplettpaket enthält alles, was Sie zum schnellen Aufbau einer Funk-Videoüberwachung im Privatbereich bzw. für kleinere Objekte (1 bis max. 4 Kameras) benötigen. Das Set beinhaltet einen 7“ Funk-Farbmonitor, eine IR Funk-Außenkamera 2,4 GHz mit integrierter Bewegungserkennung und weiterem Zubehör. Damit werden Videobild und Ton per Funk von der Kamera zum Monitor übertragen und dort angezeigt - über eine Distanzen von bis zu 150 m (Freifeld).
 
Sichere und kabellose Übertragung über Funk
Die Signalübertragung per Funk ist überall dort von Vorteil, wo das Verlegen von Kabeln nicht erwünscht oder praktikabel ist: Die Kamera überträgt das Video- und Audiosignal drahtlos an den Funk-Monitor. Durch die digitale Funk-Übertragung werden Störungen und Interferenzen vermieden, was für eine gute Reichweite und Übertragungsqualität sorgt. Zudem werden die Daten verschlüsselt, um einen geschützten Übertragungsweg zu gewährleisten. Mit Schutzart IP66 ist die Kamera für den Außenbereich geeignet und liefert dank integrierter Infrarot-LEDs klare Bilder auch bei Nacht.
 
Individueller Aufzeichnungsstart
Sobald die Kamera eine Bewegung detektiert, sendet sie die Video- und Audiosignale an den Funk-Monitor, der die Aufzeichnung auf SD-Karte speichert (max. 32 GB microSD-Karte, benötigtes Zubehör). Ebenso ist die Aufzeichnung dauerhaft oder nach vorher definiertem Zeitplan möglich. Es besteht die Möglichkeit, bis zu 4 Kameras (TVAC14010A) mit dem Monitor zu verbinden und diese in der 4-fach Ansicht darzustellen. Kamera und Monitor sind für eine schnelle und einfache Inbetriebnahme perfekt aufeinander abgestimmt. Aufgrund der einfachen Installation und des kompakten, flexibel einsetzbaren Monitors ist das Set besonders für die Heim-Videoüberwachung, etwa an der Haustüre, zu empfehlen.